Sechs Pänz
Holger Jordan





Holger Jordan, Bass

"Organisation ist fast alles"...

...mit diesen Worten ist Holger Jordan groß geworden. Es gibt kaum etwas, was er noch nicht organisiert hat: Chorballett-Konzerte, Jugendchöretreffen, Kabarettabende, Reisen etc. Aber nicht nur hinter der Bühne, auch darauf konnte man ihn sehen: sei es als Zivi in dem Musical "Zug um Zug" (Hallo, ich bin der Martin) oder als Zara Leander-Double, alles ist möglich. Der in einer gut behüteten Familie nach katholischen Werten großgezogene Junge (alle Persönlichkeiten im Showbusiness waren mal Messdiener: siehe Harald Schmidt, Stefan Raab...) durchlebte und leitete zunächst die üblichen Gremien: Jugendgruppen, Pfarrjugendleiterrunde, Pfarrgemeinde- und Dekanatsrat. Musikalisch aktiv war und ist er in den unterschiedlichsten Jugend- und Kirchenchören. In der Pfarrei entstand Ende der 80er Jahre das Junge Schauspiel Sankt Augustin. Hier wurden im Laufe der Zeit vermehrt A-cappella-Sätze gesungen. Daraus entstanden letztendlich die SixPänz, deren Mitglied er von Anfang an ist.

Privat ist der Mittdreißiger seit mehreren Jahren mit der tollsten Frau von allen verheiratet - Bille! - und hat eine kleine Tochter: Nele. Er arbeitet seinem kommunikativen Naturell entsprechend im Pharmaaußendienst rund um Köln und liebt Abende mit Rotwein, guten Essen und Musik.